Kategorie-Archiv: Tierarzt

Tierarzt

Ob Tumor-, Zahn-OP oder Kastration, Wunden oder Bißverletzungen, die Einsatzgebiete der Tiermedizin sind vielfältig. Die Tierexperten Dres. Haberkern gehen einfühlsam auf die Sorgen und Ängste ein, die „Angehörige“ mit einem operativen Eingriff beim Haustier verbinden. Tierazt und Team legen viel Wert auf Voruntersuchungen und prüft geeignete Narkosetechniken, um eine Operation so schonend wie möglich durchführen zu können. Eine freundliche und entspannte Atmosphäre trägt dazu bei, dass Herrchen oder Frauchen aus Heilbronn, Neckarsulm und Umgebung ihr Tier gut aufgehoben wissen. Die Praxis Dres. Haberkern kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Die Tierarztpraxis wurde im Jahr 1951 in Neckarsulm von Dr. Walter Haberkern gegründet. Eine Praxis mit dem Schwerpunkt „Großtiere“. Im Jahr 1964 zog die Tierpraxis nach Amorbach bei Neckarsulm mit einer neu gebauten Kleintierpraxis. Seit März 2012 ist die Praxis vom Bundestierärzteverband (BPT) GVP (Gute Veterinärmedizinische Praxis) zertifiziert. Für nähere Informationen stehen die Tierärzte der Kleintierpraxis Dres. Haberkern und ihr Team gerne zur Verfügung.

Dental: Zahnheilkunde für Tiere in Heilbronn / Neckarsulm

Zahnpflege bei Tieren: Tierarzt Heilbronn.

Was tun, wenn mein Haustier Zahnschmerzen hat? Tierarzt aus der Region Heilbronn und Neckarsulm hilft

Zahnheilkunde für Tiere nimmt bei Dr. med. vet. Charlotte Haberkern, die zusammen mit Dr. med. vet. Susanne Haberkern-Chatzis die Tierarztpraxis Haberkern in Amorbach bei Heilbronn und Neckarsulm führt, einen Schwerpunkt ein. Wie auch beim Menschen geht es in der Zahnheilkunde für Tiere um Parodontalbehandlung, Zahnreinigung bis hin zu Implantologie. Denn auch für Tiere gilt: Gesundheit beginnt bereits bei den Zähnen. Eine Vielzahl von Erkrankungen (zum Beispiel Leber- oder Nierenerkrankungen) können ihre Ursache im Zahnhalteapparat haben. Bei Hunden und Katzen werden Erkrankungen in der Mundhöhle sehr häufig diagnostiziert. Weiterlesen

Haustiere für Allergiker? Tierarzt aus Heilbronn klärt auf

Tiere für Allergiker: Tierarzt in Heilbronn klärt auf.

Allergiker sollten sich vor der Anschaffung eines Haustiers genau informieren

Allergiker sollten sich die Anschaffung eines Haustiers genau überlegen. Leben Menschen in einem Haushalt, die unter Allergien leiden, sollte unbedingt darauf Rücksicht genommen werden. „Das bedeutet keinesfalls, dass auf die Anschaffung eines Haustiers verzichtet werden sollte. Denn es gibt Haustiere, die perfekt für Allergiker geeignet sind“, so Tierärztin Dr. med. vet. Charlotte Haberkern von der Tierarztpraxis Haberkern in Amorbach bei Heilbronn und Neckarsulm. Weiterlesen

Igeln helfen? Tierarzt aus der Region Heilbronn informiert

Tierarzt im Raum Heilbronn klärt auf.

Nur junge Igel, die offensichtlich krank oder unterernährt sind, sollten in Obhut genommen werden

Im Herbst, wenn das Laub fällt und die Tage kälter werden, beginnen die Igel mit den Vorbereitungen für den Winterschlaf. Besonders junge Igel sind in dieser Zeit auch tagsüber anzutreffen. Doch allzu schnell entscheiden sich viele Menschen dafür, einen kleinen Igel in Obhut zu nehmen. „Nicht immer ist Hilfe notwendig. Nur dann, wenn ein Tier auffällig unterernährt oder krank ist, sollte man handeln“, rät die Tierärztin Dr. med. vet. Charlotte Haberkern, die zusammen mit Dr. med. vet. Susanne Haberkern-Chatzis die Tierarztpraxis Haberkern in Amorbach bei Heilbronn und Neckarsulm führt. Weiterlesen

Tierarzt (Heilbronn) informiert: Wie oft den Hund füttern?

Wie häufig soll der Hund gefüttert werden?

Wie viele Mahlzeiten sollten es sein? Fütterung von Hund und Katze

Hat man (endlich!) das perfekte Futter für seinen Hund oder Katze gefunden, stellt sich immer wieder die Frage, wie viele Mahlzeiten das Tier bekommen sollte. wie oft Hund und Katze gefüttert werden sollten. Nicht nur im Hinblick auf die Fütterung sollte man bei Hund und Katze unterschiedlich verfahren. Wichtiger Anhaltspunkt ist die empfohlene Tagesration für das Tier. An diese Angabe sollte man sich halten. Bei Hunden empfiehlt es sich, die Futtermenge auf zweimal zu verteilen. Würde man einem Hund morgens die komplette Tagesration in den Napf geben, würde der Hund – Ausnahmen sind natürlich möglich – die Schüssel bis auf den letzten Happen leeren oder besser gesagt – herunter schlingen. Gerne beraten die Tierärzte der Tierarztpraxis Haberkern in Amorbach bei Heilbronn über die richtige Fütterung von Hund und Katze. Weiterlesen

Tierarzt aus Neckarsulm: Erste Hilfe: Rat für Hund und Katze

Erste Hilfe bei Katzen und Hunden, was rät der Tierarzt in Heilbronn?

Gerade bei Hunden ist die Verletzungsgefahr groß – schnelle Hilfe kann Leben retten

Selten ist ein Tierarzt zugegen, wenn einem Tier etwas zustößt. Zumeist sind es Hunde, die sich verletzen. „Beim Herumtoben oder beim Spaziergang geschehen die meisten Unfälle“, weiß Dr. med. vet. Charlotte Haberkern, die gemeinsam mit Dr. med. vet. Susanne Haberkern-Chatzis eine weithin bekannte Tierarztpraxis in Amorbach in unmittelbarer Nähe zu Heilbronn und Neckarsulm führt. Stürze, Beißereien mit anderen Hunden, Überhitzung beim Hund, Verkehrsunfälle mit Autos, Mopeds oder Fahrrädern können schlimme Verletzungen nach sich ziehen. Weiterlesen

Haustier im Urlaub? Info vom Tierarzt aus Heilbronn, Neckarsulm

Wohin mit dem Haustier? Tierarzt rät.
Viele Besitzer von Haustieren stehen vor jedem Urlaub vor der Frage „Was tun mit meinem Haustier im Urlaub?“ Wer keinen Urlaubsitter für Hund, Katze, Kaninchen oder Meerschweinchen hat, der kann Dank Tierpensionen beruhigt in die Ferien starten. Die in Amorbach bei Neckarsulm und Heilbronn niedergelassenen Tierärzte Dr. med. vet. Charlotte Haberkern und Dr. med. vet. Susanne Haberkern-Chatzis kennen geeignete und kompetente Tierpensionen in der Region Heilbronn, denen man seinen Vierbeiner guten Gewissens für die Urlaubszeit anvertrauen kann. Weiterlesen

Urlaub und Hund? Infos vom Tierarzt aus der Region Heilbronn

Tierarzt in Neckarsulm rät:

Ratgeber Hund: Viele Menschen wollen auf ihren Freund auch im Urlaub nicht verzichten

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Kein Wunder, dass viele Menschen die schönste Zeit des Jahres mit ihrem Vierbeiner verbringen möchten. Anbieter von Ferienwohnungen, Hotels, Reiseunternehmen und Fluggesellschaften haben sich längst auf diesen Trend eingestellt. Immer mehr Hotels, Ferienanlagen, Pensionen heißen Menschen und Vierbeiner gleichermaßen willkommen. Immer seltener heißt es „Haustiere nicht erlaubt“. Wer mit seinem Haustier verreisen möchte, der sollte schon bei der Wahl des Urlaubsorts die Frage beantworten, ob der Aufenthalt mit einem Hund sinnvoll ist. Weiterlesen

Tierarzt für Heilbronn / Neckarsulm über richtige Tiernahrung

Welches Tierfutter ist das richtige? Tierarzt Neckarsulm klärt.

Was brauchen Haustiere wirklich zum fressen? Ist Abwechslung beim Futter notwendig? Tierarzt aus Amorbach bei Neckarsulm / Heilbronn gibt Antworten

Viele – vor allem Hundebesitzer und Katzenbesitzer fragen sich immer wieder:

  • Was braucht mein vierbeiniger Freund wirklich zum fressen?
  • Ist Abwechslung beim Futter wichtig?
  • Sind Leckerlis richtig?

Realisieren Katzen und Hunde, dass es Fressen gibt, ist die Freude riesengroß. Weiterlesen

Tierarzt / Region Heilbronn warnt vor Gefahren der Sommerhitze

Tiere und Hitze: Tierarztpraxis Dr. Haberkern in Heilbronn.

Haustiere vor Sommerhitze schützen – Hund und Katzen leiden unter Hitze mehr als unter Kälte

Bei den hohen sommerlichen Temperaturen müssen wir verstärkt darauf achten, dass unsere schutzbefohlenen Tiere nicht zu Schaden kommen. Hunde, Katzen, Kleintieren aber auch alle Nutztiere wie Rinder, Pferde, Ziegen oder Schafe leiden unter der Hitze weit mehr als unter tiefen winterlichen Temperaturen. Halter müssen gerade im Sommer stets darauf achten, dass die Tiere immer genügend frisches Wasser haben und die Möglichkeit haben, einen kühlen Schattenplatz aufzusuchen. Und nicht nur Schafe sollten in der heißen Jahreszeit geschoren werden. Weiterlesen

Operationen in der Tierarztpraxis Haberkern / Region Heilbronn

Tieroperation in Tierarztpraxis.

Der Operationsablauf in der Kleintierpraxis Haberkern nach festen Abläufen

Bei Dr. med. vet. Charlotte Haberkern und Dr. med. vet. Susanne Haberkern-Chatzis, Tierärzte in der Kleintierpraxis in Neckarsulm bei Heilbronn, verlaufen Operationen nach einem feststehenden Muster. So kann der Operationsverlauf in drei Abschnitte unterteilt werden:

  • Voruntersuchung
  • Operation
  • Kontrolluntersuchungen

Vor einer Operation muss das Tier gründlich untersucht werden. Weiterlesen