Die Katze als Schwangerschaftsrisiko? Toxoplasmose

Die Toxoplasmose ist eine durch einen Einzeller, Toxoplasma gondii, hervorgerufene Infektionskrankheit. Sie ist eine Zooanthroponose, also vom Tier auf den Menschen übertragbar. Die Übertragung kann durch den Genuß von rohem zystenhaltigen Schweine- oder Schaffleisch und durch Aufnahme oozystenhaltigem Katzenkotes, der bereits mindestens 2 Tage an der Luft lag, erfolgen. Hauptansteckungsquelle für Mensch und Katze ist jedoch das rohe zystenhaltige Schweine- und Schaffleisch. Weiterlesen